Zuhause > Nachrichten > Branchennachrichten

Wie werden hochwertige Plasmide hergestellt?

Updatezeit : 2021-01-12

Quelle :

Ansichten: 61

Wie werden hochwertige Plasmide hergestellt?
Die Branchenerfahrung von GeneralBiosystems zeigt Ihnen, wie Sie hochwertige Plasmide herstellen.

Die Herstellung von Plasmiden aus Bakterienkulturen umfasst üblicherweise zwei Schritte: Bakterienlyse und Plasmid-DNA-Reinigung. Die alkalische Lyse ist die am häufigsten verwendete Methode zur Zelllyse für Präparate im kleinen Maßstab. Es gibt jedoch viele Verfahren für Plasmid-DNA-Reinigungsschritte, und diese Verfahren haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, die die Anwendung der nachgeschalteten Molekularbiologie beeinflussen können.

Nach der Zelllyse und -neutralisation fällt eine kleine Menge großvolumiger supergewickelter chromosomaler DNA und denaturierter Zellproteine zusammen aus der Lösung aus, während sich das Plasmid noch in der Lösung befindet, und dann kann der Niederschlag leicht durch Zentrifugation von der Lösung abgetrennt werden oder Filtration.

Die Plasmid-DNA-Lösung wird abgetrennt. Zu diesem Zeitpunkt ist die Plasmid-DNA jedoch immer noch mit verbleibenden zellulären Proteinen und Trümmern, Salz, EDTA und RNase gemischt.


Daher sind nachfolgende Reinigungsschritte erforderlich, um andere Verunreinigungen aus der Plasmid-DNA zu entfernen. Es gibt drei häufig verwendete Reinigungsmethoden:

Phenol-Chloroform-Extraktionsverfahren

High-quality gene synthesis plasmid preparation process

Das Phenol / Chloroform-Gemisch löst Protein- und Lipidverunreinigungen auf, während die Nukleinsäuren in der Wasserphase verbleiben. Es können jedoch Rückstände von Phenol oder Chloroform in der endgültigen Probe vorhanden sein, die nachgeschaltete enzymatische Reaktionen hemmen.

Darüber hinaus sind Chloroform und Phenol für den Menschen schädlich. Daher wird dieses Verfahren in der industriellen Produktion selten angewendet.



Ethanolfällung


Die Ethanolfällung ist eine übliche Methode zum Entsalzen und Konzentrieren von DNA. Ethanol kann die Struktur der DNA verändern, so dass DNA aus der Lösung ausgefällt werden kann.

Nach dem Entfernen löslicher Salze und kleiner organischer Moleküle die präzipitierte Plasmid-DNA resuspendieren. Das Ethanolfällungsverfahren ist billig und effektiv, aber es präzipitiert auch RNA- und ssDNA-Fragmente.



Trennverfahren für die Nukleinsäurereinigungssäule (Spin Column)

High-quality plasmid preparation method

Nukleinsäure wird unter bestimmten Bedingungen mit Festphasensiliciumdioxid kombiniert. Durch Ändern der Bedingungen kann die Nukleinsäure eluiert und gereinigt werden. Diese Methode wird normalerweise in Plasmid-Miniprep-Kits verwendet. Diese Methode ist bequem und schnell, aber die Kosten sind höher.

Ethanolfällung und Spin-Säulen sind die am häufigsten verwendeten Methoden in der Gensynthese- und Klonierungsindustrie. Immer mehr Lieferanten verwenden Ethanolfällung aufgrund ihrer geringeren Kosten.

GeneralBiosystems verfügt über eine professionelle Gensynthesetechnologie. Wenn Sie bei der Herstellung hochwertiger Plasmide auf Probleme stoßen, können Sie sich an Generalbiosystems wenden. Wir haben professionelles wissenschaftliches Forschungspersonal, um eine qualitativ hochwertige Vorbereitung vorzubereiten und sicherzustellen.