Zuhause > Nachrichten > Branchennachrichten

Anwendungseigenschaften verschiedener Proteinexpressions- und Reinigungsmarkierungen

Updatezeit : 2020-11-13

Quelle :

Ansichten: 50

Anwendungseigenschaften verschiedener Proteinexpressions- und Reinigungsmarkierungen
Protein-Tag bezieht sich auf das Protein oder Polypeptid, das durch Fusion mit dem Zielprotein während der Herstellung von rekombinantem Protein exprimiert wird. Die Funktionen des Tag-Proteins sind im Allgemeinen: Förderung der Löslichkeit und Stabilität des Zielproteins; den Nachweis des Zielproteins zu erleichtern; und Ziel zu erleichtern , Proteinreinigung und Expression .

Protein-Tag mit kleinem Molekulargewicht

Diese Art von Markierung ist im Allgemeinen eine Polypeptidsequenz, und ihre Hauptfunktion besteht darin, die Proteinreinigung zu erleichtern, und kann auch zum Nachweis und zur Identifizierung von Proteinen verwendet werden.

Aufgrund seines kleinen Molekulargewichts beeinflusst es die Struktur des Zielproteins im Wesentlichen nicht und wird im Allgemeinen als Fusion mit einem Protein mit einem größeren Molekulargewicht ausgedrückt.

Zu den Tags für kleine Moleküle gehören normalerweise: 6 * His-Tag, Flag-Tag, c-Myc-Tag, HA-Tag, Arg6-Tag, AviTag usw. Die am häufigsten verwendeten Tags sind 6 * His-Tag, Flag-Tag und c-Myc-Tag.


SEIN Tag
Hauptanwendung: Sein Tag-Fusionsprotein wird auch für die Protein-Protein- und Protein-DNA-Interaktionsforschung verwendet.
Eigenschaften:
1. Das Molekulargewicht des Etiketts ist gering;
2. Es kann in Gegenwart / Denaturierungsbedingungen von nichtionischen Tensiden gereinigt werden. Ersteres wird zur Reinigung von stark hydrophoben Proteinen verwendet, und letzteres ist besonders nützlich bei der Reinigung von Einschlusskörperproteinen;
3. Es kann auf eine Vielzahl von Expressionssystemen unter milden Reinigungsbedingungen angewendet werden;
4. Es kann mit anderen Affinitäts-Tags verwendet werden, um elterliche Affinitäts-Tags zu erstellen.
5. Die Immunogenität ist relativ gering.

Flaggen-Tag
Hauptanwendungen: Weit verbreitet in der Proteinexpression, Reinigung, Identifizierung, Funktionsforschung und Proteininteraktion sowie in anderen verwandten Bereichen mit höherer Expressionseffizienz in eukaryotischen Expressionssystemen.
Eigenschaften:
1. Es interagiert normalerweise nicht mit dem Zielprotein, was für Forscher praktisch ist, um nachgeschaltete Forschung an dem Fusionsprotein durchzuführen.
2. Das Zielprotein kann direkt einer Affinitätschromatographie durch FLAG unterzogen werden. Diese Chromatographie ist eine nicht denaturierende Reinigung, die das aktive Fusionsprotein mit hoher Reinigungseffizienz reinigen kann.
3. Es kann durch Anti-FLAG-Antikörper erkannt werden, so dass das FLAG-haltige Fusionsprotein durch Western Blot, ELISA und andere Methoden nachgewiesen und identifiziert werden kann.
4. FLAG, das an den N-Terminus fusioniert ist, kann durch Enterokinase (DDDK) herausgeschnitten werden, um ein spezifisches Zielprotein zu erhalten.

Da das Etikett mit kleinem Molekulargewicht die Struktur des Proteins nicht beeinflusst, muss es im Allgemeinen nicht entfernt werden, wodurch eine Produktion in großem Maßstab realisiert werden kann.

Es gibt entsprechende niedermolekulare Tag-Antikörper auf dem Markt, die den Nachweis der Proteinexpression erleichtern können. Daher werden in Experimenten und in der Produktion Tags mit kleinem Molekulargewicht verwendet. Am häufigsten verwendet.


Etikett mit großem Molekulargewicht

Die Hauptfunktion des Markierungsproteins mit großem Molekulargewicht besteht darin, die Löslichkeit des Zielproteins zu fördern, die korrekte Faltung des Proteins zu fördern und die Stabilität zu verbessern, und das Tag mit hohem Molekulargewicht kann die Expression des Proteins erhöhen.

Das makromolekulare Tag-Protein ist normalerweise durch Restriktionsstellen mit dem Zielprotein verbunden, was für die Exzision nach Expression und Reinigung geeignet ist.

Aufgrund des großen Molekulargewichts des Tags kann die räumliche Struktur das Zielprotein beeinflussen und es kann auch zwischen dem Tag-Protein und dem Zielprotein verwendet werden.

Fügen Sie Linkpeptide zwischen hinzu. Übliche makromolekulare Tags sind: GST-Tag, Sumo-Tag, TrxA-Tag, MBP-Tag usw.


GST-Tag
Hauptanwendung: Das GST-Fusions-Expressionssystem wird häufig bei der Expression verschiedener Fusionsproteine verwendet und kann in Wirtszellen wie E. coli und Hefe exprimiert werden.
Eigenschaften:
1. Es ist ein hochlösliches Protein;
2. Es kann in großen Mengen in E. coli exprimiert werden, was das Expressionsniveau erhöhen kann.
3. In den meisten Fällen ist das Fusionsprotein in wässriger Lösung löslich und bildet Dimere.

GST-Tags können leicht durch enzymatische Analyse oder Immunoassay nachgewiesen werden. Tags schützen rekombinante Proteine vor dem Abbau durch extrazelluläre Proteasen und verbessern deren Stabilität.

In den meisten Fällen ist das GST-Fusionsprotein vollständig oder teilweise löslich.


Sumo-Tag
Das SUMO-Tag-Protein ist ein kleiner Ubiquitin-ähnlicher Modifikator und eines der wichtigen Mitglieder der Ubiquitin-Polypeptidketten-Superfamilie. Es kann als Protein-Tag oder als Ort für die Enzymspaltung und -hydrolyse verwendet werden.
Eigenschaften:
1. Erhöhen Sie die Expression von Fusionsprotein
2. Beständig gegen Proteasehydrolyse, wodurch die korrekte Faltung des Zielproteins gefördert wird
3. Verbessern Sie die Wasserlöslichkeit des Zielblatts
4. Es kann durch das proteolytische Enzym SUMO vollständig herausgeschnitten werden, um ein Zielprotein ohne Markierung zu erhalten

Protein-Tags spielen eine sehr wichtige Rolle bei der Produktion von rekombinanten Proteinen, wodurch die Expression und Reinigung verschiedener Proteine realisiert werden kann.

Bei der Auswahl der Tags während des Experiments können Tags entsprechend dem Zweck des Experiments ausgewählt werden.

Der Proteinexpressionsdienst von Generalbiosystemen kann auf Kundenexperimenten basieren. Passen Sie einen geeigneten Protein-Expressionsplan an und exprimieren Sie das Zielprotein schnell durch geeignete Tags.