Zuhause > Nachrichten > Branchennachrichten

Die Rolle von Einschlusskörpern bei der Proteinexpression

Updatezeit : 2021-01-06

Quelle :

Ansichten: 13

Die Rolle von Einschlusskörpern bei der Proteinexpression
Einschlusskörper werden im Allgemeinen als Engpass für die Produktion rekombinanter Proteine angesehen , sind jedoch normalerweise mit hohen Proteinexpressionsniveaus verbunden (beispielsweise wird dieses Protein Berichten zufolge für die Insulinproduktion verwendet). Es wurden verschiedene Methoden entwickelt, um ihre Bildung zu begrenzen, aber es werden nur unregelmäßige Ergebnisse erzielt, da die Proteinproduktion vom Produkt abhängt. Beispielsweise kann ein spezifischer Stamm zur Herstellung bei niedriger Temperatur verwendet werden. Einschlusskörper können jedoch mehrere Vorteile aufweisen:

  • Einschlusskörper verhindern die Proteolyse von Proteinen
  • Wenn rekombinante Proteine in ihrer natürlichen Konformation toxisch sind, können Einschlusskörper Wirtszellen schützen
  • Einschlusskörper bestehen hauptsächlich aus rekombinanten Proteinen
  • Einschlusskörper sind leicht zu reinigen
Daher haben viele Mikrobiologen Proteinrückfaltungsschemata entwickelt, damit diese Einschlusskörper als Quelle für rekombinantes Protein verwendet werden können.

Bei Generalbiosystems haben wir eine einzigartige Proteinfaltungsplattform entwickelt, die die rekombinante Proteinexpression optimal nutzt und Ihren Anforderungen entspricht. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Account Manager.