Zuhause > Nachrichten > Unternehmens Nachrichten

Wie man das Zielgen erhält

Updatezeit : 2020-09-02

Quelle :

Ansichten: 71

Wie man das Zielgen erhält
Die grundlegenden Betriebsverfahren der Gentechnik umfassen hauptsächlich vier Schritte: Erwerb des Zielgens, Konstruktion des Genexpressionsvektors, Einführung des Zielgens in Empfängerzellen, Nachweis und Identifizierung des Zielgens.
Im Folgenden wird zunächst der Erwerb des Zielgens vorgestellt.


1. Bestimmen Sie das Versuchsobjekt und den Versuchszweck.

Wenn wir beispielsweise gentechnisch verändertes Gemüse zubereiten möchten, müssen wir ein Gemüse auswählen. Tomate, als das produktivste Gemüse der Welt, hat eine Menge verwandter Forschung.

Die genetische Modifikationsmethode ist ebenfalls ausgereift. Jeder liebt es zu essen. Es kann als Gemüse und Obst verwendet werden. Es ist sehr bequem, zu Hause zu wachsen und ist eine sehr gute Wahl.


2. Finden Sie das Zielgen


Sobald wir das Merkmal bestimmt haben, das wir ändern möchten, müssen wir das Gen finden, das dieses Merkmal kontrolliert.
Suchen Sie im Internet nach relevanten Gensequenzdateien.

3. Klonen von Genen


Da wir eine cDNA-Sequenz aus Tomatenspezies amplifizieren müssen, bedeutet dies, dass wir Tomaten-RNA extrahieren, die cDNA durch reverse Transkription expandieren und dann das doppelsträngige Genfragment mit DNA-Polymerase expandieren müssen.

Die drei Hauptreagenzien sind hier reverse Transkriptase, DNA-Polymerase (allgemein bekannt als PCR-Enzym) und Trizol-Reagenz für die RNA-Extraktion. Die PCR-Enzymexpansion von 2KB-Fragmenten mit dem Taq-Enzym ist ausreichend.


Dann können wir RNA erwähnen! Die extrahierte RNA wird in den Gefrierschrank gestellt.

Erinnerst du dich noch an die Gensequenzdatei, die wir zuvor heruntergeladen haben? Jetzt müssen wir eine Software installieren, um sie zu öffnen, Primer für die Genamplifikation zu entwerfen und Vektoren zu konstruieren.


Wählen Sie dann die erste 30-Basen-Positivstrangsequenz und die letzte 30-Basen-Negativstrangsequenz aus und verwenden Sie sie als Primersequenzen. Suchen Sie dann im Internet eine biologische Firma, die Primer wie Generalbiosystems synthetisieren kann .

Senden Sie ihnen die Sequenz, und die Primer werden Ihnen in zwei Tagen gesendet. Die zwei Primer sind wahrscheinlich weniger als 7 $. Folgen Sie dann den Anweisungen der reversen Transkriptase, um eine reverse Transkription mit einem PCR-Gerät durchzuführen, und verwenden Sie dann das Produkt der reversen Transkription als Matrize, um das Gen mit dem PCR-Gerät gemäß den Anweisungen des PCR-Enzyms zu amplifizieren.


Geben Sie dann 10 $ aus, um einen 5K-DNA-Marker und ein Agarpulver zum Laufenlassen des Gels zu kaufen, und senden Sie dann einen Farbstoff (wie EB), der dem Gel hinzugefügt wird, um die DNA zu färben, und lassen Sie ein Gel laufen, um zu bestätigen, dass 2K vorhanden sind Band.

Zu diesem Zeitpunkt ist die Klonierung der Gene abgeschlossen. Wenn Sie noch Geld übrig haben, können Sie dieses PCR-Produkt an das Unternehmen senden, das die Primer beauftragt, die Sequenz zu testen und zu bestätigen.